Dies und Das...

Do28Jun 

Jubiläum im BürgercaféBürgercafé

Einladung ins Bürgercafé am 5.7.2018

Im Juli 2018 besteht das Bürgercafé fünf Jahre!

Das Bürgercafé findet jeweils donnerstags von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Bürgerhaus Mettenhof statt
und jeder ist dort willkommen. 

Zum 5.Jubiläum haben  die Ehrenamtler einiges vorbereitet:
Es wird ein Gewinnspiel geben, Riesenseifenblasen im Hof und Herr Evers wird vorlesen.

Text: Petra Anders (GSHN)

Drucken E-Mail

Do14Jun 

Rollator-Tanz im Birgitta-Thomas-Haus

jeden Mittwoch, von 10.30 bis 11.30 Uhr findet im Saal im Birgitta-Thomas-Haus unter Leitung
von der Tanzschule, Ralf  Knobloch der Rollator-Tanz statt.  

Hier werden verschiedene Tänze für Interessierte Menschen mit und ohne Rollator getanzt.
Die Gruppe besteht derzeit aus 20-22 Tänzern und freut sich über jeden Tanzinteressierten.

Die Kosten für diese Gruppe trägt die Karl-Heinz-Howe-Simon-Fiedler-Stiftung.
Die Birgitta-Thomas-Gemeinde stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung.

Herr Knobloch ist ausgebildeter Tanzlehrer und ist organisiert in dem größten deutschen Tanzlehrerverband.
Er ist speziell für Rollator- und Rollstuhltanz ausgebildet und blickt auf eine 30 jährige Berufserfahrung zurück.

Während der Sommerferien 09.07. - 19.08.18 pausieren alle Gruppen im Birgitta-Thomas-Haus. Es finden größere Sanierungsarbeiten in den Sanitärbereichen statt.

Der Rollatortanz findet daher am 11. und 18. Juli im Bürgerhaus  Mettenhof, Vaasastr. 43a statt.

20180613 103312    20180613 103801

Text und Fotos Sabine Muskat

Drucken E-Mail

Di05Jun 

Tolle Leistungen beim 13.Vonovia Hochhauslauf

Punkt 14 Uhr ertönte der erste Startpfiff am vergangenen Sonnabend und zack…flitzte das erste Mädchen in die 7.Etage im Bergenring 30, um nach nur 42,5 Sekunden im 7.Stock zu landen. Insgesamt 35 Läuferinnen und Läufer schickten der Moderator Holger Naggert und das Vonovia–Team auf die Strecke.

In sage und schreibe nur 57,66 Sekunden erreichte in der Startklasse der erwachsenen Männer der 42 jährige Truels Hansen das Ziel im 13. Stockwerk!! Wirklich schneller ist man auch mit dem Fahrstuhl nicht!

Grandiose Zeiten erliefen auch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schilksee – der schnellste war Kai König mit einer Zeit von 1 Minute:53,9 Sekunden.

DSC08551    DSC08585

Die ersten drei Plätze der verschiedenen Startergruppen gewannen einen Einkaufsgutschein vom CITTI–Park, alle Teilnehmenden erhielten eine Urkunde.

DSC08612

Und auch für Besucher, Freunde, Nachbarn und Interessierte gab es rund um die palette 6, dem Vonovia–Nachbarschaftszentrum, ein buntes Rahmenprogramm: Hüpfburg, Naschiverkauf, Kinderschminken, Grillwurst, Kaffee und Kuchen, das Glücksrad und außerdem noch ein Pedelecs–Parcours in Kooperation mit dem Verkehrsclub Deutschland und dem Fahrradhaus Russee, die für viel Spaß auf dem Basketballplatz sorgten.

Ein rundum gelungener und sonniger Nachmittag, sowohl für die Sportler als auch für die Zuschauer, wir sehen uns im nächsten Jahr sicher wieder!

Text: Bärbel Lorenz – Dubiela

Fotos: Vonovia

Drucken E-Mail