Schriftgröße: +

Mobilitätsfest in Mettenhof, 15. September 2019

but0_20190227-173109_1

 Am Sonntag dem 15. September 2019 hatte die Stadt Kiel zu einem Mobilitätsfest die gesamte Stadt auf den famila-Parkplatz in Mettenhof eingeladen. 

Viele Organisationen, Institutionen und Geschäftsleute hatten sich auf dem Parkplatz eingefunden, um mit unterschiedlichsten Aktionen und Angeboten Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man sich umweltschonend fortbewegen kann.

Es gab viele Informationen zu Fahrrädern, Pedelecs, zum Car-Sharing, zu Bus, Bahn und Schiff oder zur Elektromobilität. Einige Angebote konnte man auch direkt vor Ort ausprobieren.

Abwechslungsreiche Unterhaltung für Jung und Alt gab es auf einer Bühne oder im Kinderspielbereich und auf der BMX-Showfläche.

Für das leibliche Wohl gab es ebenfalls eine große Auswahl.

Um umweltfreundlich zum Veranstaltungsort zu kommen, konnten die öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtbereich kostenfrei genutzt werden. Wer mit seinem Fahrrad kam, konnte es kostenfrei in einer Fahrradwaschanlege reinigen lassen.

Die Veranstalter hatten ein breites informatives Angebot für viele Interessierte zusammengestellt.
Leider wurde der Besucheransturm durch das launische Wetter gebremst. Erst am späteren Nachmittag, als sich einige Sonnenstrahlen durch die Regenwolken kämpfen konnten, entspannte sich die Lage etwas.

Vor dem Hintergrund der ständig steigenden Umweltbelastungen war die Veranstaltung - trotz allem - eine gelungene Aktion, die nicht die Einzige zu dieser Thematik bleiben sollte.

Text und Fotos: Alfred Gertz

Spieltische, Pallettenregale und Fernsehteam beim ...
Natur pur erleben auf dem eigenen Balkon