mettenhof header Akkerb links ohne Frühling1

Willkommen auf mettenhof.de

Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil.

Schriftgröße: +

Entspannung an der B 76

kiel-sailing-city-logo-30_20230305-112537_1

Ein weiterer Teil der Arbeiten an der B 76 wird abgeschlossen: Ab Donnerstag, 6. Juni, ist die linke Spur der Nebenfahrbahn vom Ostring zur Bundesstraße (Richtung Süden / Plön) wieder frei. Dann kann aus dem Ostring wieder in Richtung B 76 abgebogen oder auf der Nebenspur über den Ostring hinweg geradeaus zur Bundesstraße gefahren werden. Die Umleitung über die Preetzer Straße ist nicht mehr erforderlich.

Gesperrt bleibt aber noch die rechte Spur der Nebenfahrbahn zwischen Ostring und B 76. Dort verläuft ein Sonderweg für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen während der Sanierung des Geh- und Radwegs neben der Straße. Wenn in der rechten Spur die umgebaute Bushaltestelle fertiggestellt wird, muss am 11. Juni zusätzlich auch die linke Spur noch einmal über Tag gesperrt werden. An diesem Tag wird der Autoverkehr wieder über die Preetzer Straße umgeleitet.

Die Abfahrt zur Segeberger Landstraße ist noch nicht wieder frei. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die B 76 bis zur nächsten Abfahrt in Elmschenhagen und von dort auf der Bundesstraße in die andere Richtung zurück bis zur Abfahrt An der Kleinbahn. Freigegeben wird die Abfahrt zur Segeberger Landstraße kurz vor der Kieler Woche, wenn die erste große Bauphase auf dem Theodor-Heuss-Ring endet.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;
Pressesprecherin Kerstin Graupner
Redaktion dieser Meldung: Arne Gloy,
Telefon (0431) 901-2406;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter / Instagram 

Eiderbad wartet noch auf wärmeres Wasser
Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütun...

Ähnliche Beiträge