Willkommen auf mettenhof.de

Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil.

Schriftgröße: +

Bericht zu den Kulturtagen 2021

metttenhof.de_mittel



Musikgruppen Yonder und Sominka 

auf Hof Akkerboom 

Im Rahmen der 15. Mettenhofer Kulturtage traten die beiden Gruppen Yonder und Sominka am 30.10. auf Hof Akkerboom auf, ergänzt mit Solo-Stücken von Veronika Schroeren.






Yonder spielte schwungvolle Folkmusik aus ganz Europa in eigenen Arrangements. Neben skandinavischen, bulgarischen und irischen Stücken präsentierten sie eine Kombination eines bäuerlichen Tanzes und eines höfischen Tanzes aus Malta.
Zusätzlich zu traditionell inspirierten Stücken boten sie eigene Kompositionen dar, angeregt von einem Aufenthalt auf Kreta, aber auch von dem täglichen Weg durch den Lessingtunnel in Altona.



Sominka ergänzte den Abend mit ihren Interpretationen von irischen Stücken und Klezmer- und Balkantänzen.

Auch diese fünfköpfige Band von jungen Erwachsenen begeisterte das Publikum mit ihrer mitreißenden Musik.





Zwischen den Gruppen spielte Veronika Schroeren lebendige Stücke auf dem Akkordeon. 


Text und Fotos: Thorsten Bauer-Yang

Bericht zu den Kulturtagen 2021
Fingerfood, lecker, schnell und preiswert

Ähnliche Beiträge