Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:beirat_fuer_seniorinnen_und_senioren_der_landeshauptstadt_kiel

Beirat für Seniorinnen und Senioren der Landshauptstadt Kiel

Öffentliche Sitzung:

Jeden 1. Donnerstag im Monat von 9:30 bis 11:30 Uhr im Magistratssaal, Kieler Rathaus Fleethörn 9, 24103 Kiel

Ansprechpartnerinnen:

Margarete Packbier (Tel.: 0431 / 53 780 29)

Heinz Pries (Tel.: 0431 / 52 17 51)

Angebote

Seit dem Jahre 1990 gibt es in der Landeshauptstadt Kiel den Seniorenbeirat. Seine Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Er vertritt die Interessen der älteren Bürgerinnen gegenüber der Stadtverwaltung und der kommunalen Politik (Ratsversammlung). Der Seniorenbeirat ist dabei durch seine Mitglieder auch in den Ausschüssen der Stadt vertreten.

Der Seniorenbeirat ist:

  • engagiert
  • parteipolitisch neutral
  • verbandsunabhängig
  • konfessionell nicht gebunden
  • kompetent

Der Seniorenbeirat hat zur Intensivierung seiner Arbeit folgende Arbeitsgruppen eingerichtet:

  • Ältere Menschen im Straßenverkehr
  • Gewalt gegen ältere Menschen (Schutz und Sicherheit)
  • Wohnen und Pflege im Alter

Alle Mitglieder des Seniorenbeirates und der Arbeitsgruppen nehmen Vorschläge und Anregungen gerne entgegen. Rufen Sie an oder nutzen Sie das Kontaktformular im Internet. Alle Mitglieder des Beirates können sich mit einem durch die Stadt Kiel ausgestellten Ausweis legitimieren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

start/beirat_fuer_seniorinnen_und_senioren_der_landeshauptstadt_kiel.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 11:05 von sbmettenhof