Lichterzauber 2017

So19Nov 

Lichterzauber im Bürgerhaus Mettenhof

 

Am 18.11.2017 war es dann endlich wieder so weit. Das Bürgerhaus Mettenhof strahlte im Lichterzauber.

IMG 1432    IMG 1428

IMG 1496    IMG 1495

Weiterlesen

Drucken E-Mail

So12Nov 

Lichterzauber 2017

Ein Kinderbasteltisch im Eingangsbereich, ein kuschelig eingerichtetes Café im Saal mit Kuchen und Torten, tolle Beiträge auf der Bühne, ein später mit Feuerschalen geschmückter Innenhof und Getränken von „Prinz Willy“, das Bürgercafe im ersten Stock mit Lesungen von Balu Evers und gleich nebenan das Bastelangebot des Kreativ Clubs zum Mitmachen…und das alles in einem mit ganz viel Kerzen und Lichtern geschmücktem Bürgerhaus Mettenhof! Nachdem dieses Konzept im vergangenen Jahr rund 500 Besucher*innen ins Bürgerhaus gelockt hat, haben die Akteure wieder mit ganz viel Engagement und Liebe den diesjährigen Lichterzauber am kommenden Sonnabend, 18.November von 15 – 20 Uhr vorbereitet. Freuen Sie sich auf den Gospelchor Gaarden, eine Darbietung mit einer Kindergruppe, dem Akkerboom Hofchor und Folk mit Alexa Klettner und genießen Sie mit Familie, Nachbarn und Freunden diesen zauberhaften Nachmittag mit allen Sinnen.

lichterzauberIMG 0512 

Das genaue Programm auf der Bühne finden Sie auf dem Flyer (hier). Das Bürgerhaus und alle Beteiligten heißen Sie herzlich willkommen!!


Text und Bild: Bärbel Lorenz - Dubiela

 

Drucken E-Mail

So20Nov 

Das Bürgerhaus Mettenhof durch Lichter verzaubert

 

Am 18.11.2016 glänzte das Bürgerhaus in Mettenhof mit einem bunten Programm voller toller Ideen und wunderbarer Unterhaltung. Die Zusammenarbeit des Stadtteilbüros, der Thomas-Gemeinde, der GSHN, der Palette 6 (Vonovia) und nicht zuletzt mit Max Larsen aus dem Bürgerhaus war die Grundlage für ein helles Fest in dunkler Jahreszeit. Melanie Begenat, Stadtteilbüro Mettenhof, freute sich über diesen Erfolg. Belohnt wurden die Veranstalter für ihre Mühen, sehr viel Arbeit und Organisationstalent durch die hohe Besucherzahl von ca. 300 bis 400 Gästen. Mit so einem großen Ansturm hatte wohl niemand gerechnet. Selbst der letzte Stuhl aus dem Bürgerhaus hat nicht gereicht, um allen Gästen einen Platz anzubieten.

 DSC 0108  
   

Das Bühnenprogramm begann mit dem Vorleser Balu Evers, der bereits seit längerem ein gern gesehener Gast im Bürgercafé Mettenhof war und ist. Er ist einer, dem man gerne zuhört, wenn er liest. Hier nun las er Der Adler in der Flasche und Nikolaus. Es folgte das Mitmach-Konzert „Singen zaubert Licht ins Dunkel“ Kinder und Jugendliche vom AWO Kinder- und Jugendbauernhof sangen gemeinsam mit Senioren aus dem AWO Servicehaus Mettenhof. Wer mitsingen wollte, konnte es gerne tun, ja es war sogar erwünscht. Ein Highlight dieser Veranstaltung war sicher der Gospelchor Gaarden. Unter der Leitung von Pastor Uwe Hagge sangen sie mit wundervollen Stimmen ihre Gospels. Pastor Hagge bedankte sich bei den Mettenhofern für die Einladung und bekannte, dass sie noch nie in Mettenhof gesungen haben. Deswegen war er besonders erfreut hier mit dem Chor auftreten zu dürfen. Das war für alle ein großer Gewinn.



 

Weiterlesen

Drucken E-Mail