11. Mettenhofer Kulturtage - Bericht zum Herbstgeflüster

Herbstgeflüster 

 

IMG 0503

mit einem Hauch von Weihnachten konnten rund 400 Besucher auf Hof Akkerboom erleben. In der Kulturscheune hatten verschiedene Aussteller genähte Taschen, filigran gesägte Holzanhänger, Naturfloristik, dekorative Holzarbeiten und liebevoll gestaltete Geschenke, Sektgelee und Fröbelsterne in vielen Variationen aufgebaut.

Sowohl der Engel – Workshop als auch der Workshop für Naturfloristik waren ausgebucht und die Teilnehmer*innen hatten viel Freude an ihren selbst gebauten Werken.

IMG 0506     IMG 0507

 

Im Café kamen die Helferinnen zwischenzeitlich ziemlich aus der Puste, der selbstgebackene Kuchen und die heißen Würstchen lockten. Mit viel Liebe war auch die Vorlesestunde für Kinder im Backhaus vorbereitet worden, Brezeln, Lebkuchen und Kinderpunsch wurden gereicht, während die Kinder den Geschichten lauschten. 

Insgesamt gab es von allen Seiten ausgesprochen positive Reaktionen, viele Besucher*innen freuten sich darüber, dass endlich wieder ein solcher Markt angeboten wurde und nutzen die Gelegenheit, schöne, handgefertigte Dinge zum Verschenken und zum selber behalten einzukaufen. Auch die Aussteller genossen die heimelige Atmosphäre der Kulturscheune – vermutlich werden sie bereits im Januar damit beginnen, neue Schätze für das nächste Herbstgeflüster zu fertigen. Dann wird der Hof Akkerboom neu aufgebaut sein, so dass noch ein paar Aussteller mehr dabei sein können.  

Text und Bilder: Bärbel Lorenz - Dubiela

 

Drucken E-Mail