Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:arbeitskreis_maedchenarbeit_im_stadtteil

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
start:arbeitskreis_maedchenarbeit_im_stadtteil [2012/08/10 13:14]
mettenhof.de angelegt
start:arbeitskreis_maedchenarbeit_im_stadtteil [2018/03/07 10:51] (aktuell)
sbmettenhof [Angebote]
Zeile 1: Zeile 1:
-====== ​Arbeitskreis Mädchenarbeit im Stadtteil ​======+====== ​AK Mädchen ​======
  
 +====== Anschrift / Kontakt======
  
 +Landeshautstadt Kiel
  
-Name der Einrichtung [[http://​www.beispiel.de/​| Name Weblink]]+Amt für Wohnen und Grundsicherung
  
 +Stadtteilbüro Mettenhof / AK Mädchenarbeit im Stadtteil
  
-====== Anschrift: ======+Bergenring 30
  
- +24109 Kiel
-Musterstraße 1, 24109 Kiel+
   
-**Tel.:** 0431 /111 11 11 oder 222 22 22+**Tel.:** 0431 / 53 08 157
   
-**Fax:** 0431 / 333 33 333 +**Fax:** 0431 / 53 08 159
   
-**E-Mail:​** ​<​herr.beispiel@beispiel.de>+**E-Mail:​** ​[[sbmettenhof@web.de | sbmettenhof(at)web.de]]
  
 +Termine nach Vereinbarung
  
-**Öffnungszeiten:​**+======Ansprechpartnerin====== ​
  
-Mo.Di. und Do. 8.30 - 12.30 Uhr +Melanie Begenat[[start:stadtteilbuero_mettenhof|Stadtteilbüro Mettenhof]]
- +
-Do. 15.00 - 17.00 Uhr +
- +
-Fr. 8.30 - 12.00 Uhr +
- +
-und Termine nach Vereinbarung +
- +
- +
-**Ansprechpartner:** Herr Beispiel+
  
 ====== Angebote ====== ====== Angebote ======
  
-Hier steht der Angebotsbzwder Vorstellungstext der Organisation:​ +Aufgaben / Zielsetzungen:​ Der Arbeitskreis „Mädchenarbeit im Stadtteil“ besteht aus verschiedenen sozialen Institutionen des Stadtteils und trifft sich mehrfach im Jahr. Er verfolgt das Ziel, einen Austausch zu mädchenspezifischen Fragen im Stadtteil sicherzustellen,​ Aspekte von [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Gender-Mainstreaming|"​Gender Mainstreaming"​]] im Stadtteil zu verankern, die Vernetzung zu fördern sowie einzelne Aktionen für Mädchen im Stadtteil zu organisieren und zu begleiten. Die Beteiligung von Mädchen des Stadtteils ist hierbei eine wichtige Grundlage
- +  
-  ​* ​ Aufzählung 1 +Der Arbeitskreis organisiert mehrmals jährlich Veranstaltungen für Mädchen in Mettenhof, und setzt sich zusammen aus Vertreterinnen folgender Institutionen:​
- +
-  *  Aufzählung 2 +
- +
-  *  Aufzählung 3 +
- +
-  *  Aufzählung 4 +
- +
-  *  Aufzählung 5+
  
-  *  Aufzählung 6+Landeshauptstadt Kiel/ Amt für Schule, Kinder- und Jugendeinrichtungen - Schulsozialarbeit [[start:​leif-eriksson-gemeinschaftsschule|Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule]],​ Landeshauptstadt Kiel/ Amt für Schule, Kinder- und Jugendeinrichtungen - Schulsozialarbeit [[start:​max-tau-schule|Max-Tau-Schule]],​ [[start:​jugendbuero_mettenhof|Christlicher Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel e.V. - Jugendbüro]],​ [[start:​kinder-_und_jugendbereich_ev.-luth._thomasgemeinde|Ev.-Luth. Thomasgemeinde Mettenhof - Kinder- und Jugendbereich]],​ [[start:​jugendmigrationsdienst|Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein - Migration e.V.]], [[start:​jugendtreff_kiste|Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein - Jugendtreff Kiste]] ​
  
-  *  Aufzählung 7 
  
-  *  Aufzählung 8+Weitere Einrichtungen aus dem Stadtteil werden per Protokoll informiert und unterstützen den Arbeitskreis bei Bedarf.
  
-**Hier stehen weitere wichtige Infoswie z.B.: Behindertengerechter Zugang vorhanden**+Wir wollen an den vorhandenen Ressourcen des Stadtteils anknüpfensie bündeln und somit optimal nutzenÜber weitere Institutionen,​ die Interesse an unserer Arbeit haben und sich am Arbeitskreis beteiligen möchten, würden wir uns sehr freuen.
  
-[[http:​http://​www.mettenhof.de/​dokuwiki/​doku.php?​id=start:​inhalt| Zurück zum Inhaltsverzeichniss]]+[[start:​inhalt|Zurück zum Inhaltsverzeichnis]]
start/arbeitskreis_maedchenarbeit_im_stadtteil.1344597253.txt.gz · Zuletzt geändert: 2015/03/03 16:10 (Externe Bearbeitung)